Dienstag, 16. Januar 2018
Schrift:

Dr. med. Beate Richter-Sadocco


Geburtsort: Bützow

Mai 1988 Abitur

WS 1988/89 – SS 1991 Semmelweis-Universität Budapest/ Ungarn,
WS 1991/92 – SS 1995 Physikum 08/1991, Universität Leipzig, I. Staatsexamen 1992, II. Staatsexamen 1994, III.Staatsexamen 1995

Okt. 1995 – Mai 1996 ÄIP Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Städtisches Klinikum Braunschweig

Jun. 1996 – März 1997 Prof. Dr. med. G. Frank, ÄIP Pathologie, Pathologisches Institut der Universität Leipzig, Prof. Dr. med. C. Wittekind

Apr. 1997 Approbation als Ärztin

Apr. 1997 – Dez. 1998 Assistenzärztin Herzchirurgie, Herzzentrum der Universität Leipzig, Prof. Dr. med. F.W. Mohr

Jan. 1999 – Okt. 2000 Assistenzärztin Pathologie, Institut für Pathologie Hannover, Prof. Dr. med. K. Richter

Nov. 2000 – März 2004 Assistenzärztin Pathologie, Pathologisches Institut des Klinikum Kassel, Prof. Dr. med. J. Rüschoff

Apr. 2004 – Apr. 2005 Assistenzärztin Pathologie, Institut für Pathologie Hannover, Prof. Dr. med. K. Richter

Apr. 2005 Fachärztin für Pathologie

Sept. 2007 Promotion